mmc communication

News von Swissinfo

Die fliegende Dunkelkammer

22 Juli 2017: Die Fotografien von Walter Mittelholzer (1894-1937) gehören zu den bekanntesten Beständen im Bildarchiv der ETH-Bibliothek. Doch nur wenigen ist er heute noch bekannt als einer der Pioniere der Schweizer Luftfahrt und Gründer der Swissair. Den Bäckerssohn aus St. Gallen zog es nach seiner Gymnasialzeit nach Zürich. Dort absolvierte er eine Fotografenlehre. Mittelholzer hatte keine Lust darauf, die elterliche Bäckerei zu übernehmen. Er träumte davon, aus dem kleinbürgerlichen Milieu auszubrechen und hatte schon früh im Leben eigene Ambitionen und Vorstellungen. Walter Mittelholzer war vor allem auch ein genialer Geschäftsmann. Auf frühen Flügen in der Schweiz machte er Luftaufnahmen von Dörfern, Städten und Industriebetrieben, die er an Einwohner, Verwaltungen und Fabrikanten verkaufte. Bald flog er über die Landesgrenzen hinaus zu einer Hilfsexpedition nach Spitzbergen zum Polarforscher Roald Amundsen. Ein Jahr darauf lieferte er ein Flugzeug nach Persien und erschloss somit ...

Schweiz als fruchtbarer Boden für Zukunftsnahrung

21 Juli 2017: In der Schweiz – für ihre Innovationskraft bekannt – haben sich zahlreiche Startup-Firmen angesiedelt, die neue Landwirtschafts- und Lebensmittel-Technologien entwickeln. In Molondin im ländlichen Waadtland, wird in einem europaweit einzigartigen landwirtschaftlichen Kompetenzzentrum (Agropôle) die Nahrung der Zukunft getestet. Ein Besuch.​​​​​​​