mmc communication

News von Swissinfo

Nur wenige Betrügereien mit zinslosen Covid-19-Krediten

29 Mai 2020: by Riccardo Franciolli Nur ein verschwindend kleiner Anteil aller Kreditanträge von Unternehmen in der Corona-Krise sind betrügerischer Natur: Das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) schätzt den Anteil auf weniger als 0,1% von insgesamt 125'000 Anträgen. Die Ermittlungsbehörden befürchten hingegen viele noch unentdeckte Betrugsfälle. Beide Behörden sind sich einig, "dass Betrüger nicht ungestraft davonkommen dürfen". Ohne Liquidität läuft ein Unternehmen Gefahr, Konkurs zu gehen. Niemand weiss dies besser, als die vielen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der Schweiz. Das Land zählt 590'000 KMU, die 4,5 Millionen Personen beschäftigen. Von diesen wiederum sind 530'000 so genannte Mikrounternehmen. Sie beschäftigen maximal neun Mitarbeiter. Sie sind das Rückgrat der Schweizer Wirtschaft. Für die Schweizer Regierung (Bundesrat) war es daher eine absolute Priorität, einen Konkurs dieser Firmen in Folge der Corona-Krise zu vermeiden und die wirtschaftliche Stabilität des Landes zu sichern. ...

Chloroquin im Kampf gegen Coronavirus kein Wundermittel

29 Mai 2020: by Katy Romy Chloroquin, vom französischen Infektiologen Didier Raoult als Wundermittel gegen Covid-19 angepriesen, ist nach der Veröffentlichung enttäuschender Test-Ergebnisse in Ungnade gefallen. Schweizer Spitäler, die das Medikament eingesetzt hatten, revidierten ihre Praxis, sind aber der Meinung, dass sie keinen Fehler gemacht haben. Die Schweiz hat, anders als Frankreich in Didier Raoult, keinen Chloroquin-Fürsprecher. Der umstrittene und exzentrische Professor machte das Molekül berühmt, pries es als Wundermittel gegen Covid-19 an. Und US-Präsident Donald Trump, der sich zum Apostel dieses Medikaments machte und zuletzt sagte, er habe es prophylaktisch selbst eingenommen, gab der höchst emotionalen Debatte weiter Auftrieb. Seit der Veröffentlichung einer grossen Studie in der angesehenen medizinischen Fachzeitschrift "The Lancet" am 22. Mai wurde der Mythos jedoch entlarvt: Die Studie kam zum Schluss, weder Chloroquin noch sein Derivat Hydroxychloroquin hätten bei "Patienten mit ...